39. Jazzfestival Göttingen |

39. Jazzfestival Göttingen

Jazzfestival Göttingen

Facebook Google+

DAS FESTIVAL

39. Göttinger Jazzfestival vom 4. – 13.11.2016

In seinem 39. Jahr präsentiert das Göttinger Jazzfestival wieder jede Menge spielfreudiger Musikerinnen und Musiker. Jazz ist eine robuste und zugleich höchst anschmiegsame Musikform, die fast alles mit sich machen lässt und dabei stets authentisch bleibt. Immer wieder in seiner gut hundertjährigen Geschichte unterlag der Jazz Veränderungsprozessen, in deren Verlauf sich etwas herausbildete, das uns Heutigen als klassische Form erscheint, gleich ob Swing, Bebop, Free oder Fusion. Jazz ist nicht, was einer definiert – Jazz ist, was du daraus machst.

Die einen erkunden Jazz als eine Form von Weltmusik. Andere erweitern sein Instrumentarium um neue Sounds, werden elek­trisch oder eklektisch, und wieder andere spüren den afroamerika­nischen Wurzeln des Jazz nach. Auch in diesem Jahr möchten wir die wunderbare Vielfalt des Jazz abbilden und dazu einladen, sich von seiner Vitalität und Entdeckerfreude anstecken zu lassen – mit einem Programm, an dem erwiesene Meister ihres Faches eben­ so mitwirken wie junge Protagonisten der Szene sowie zahlreiche Musikerinnen und Musiker aus den Schulen und Übungsräumen der Region.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei guter Musik, spannenden Ent­deckungen und interessanten Begegnungen.