Beyond

44. Göttinger Jazzfestival 2021

Jazzfestival Göttingen

Facebook Google+

Beyond

Sa, 11.11., 23.00 Uhr, DT-Studio, Theaterplatz 11

Sabine Mariß voc, cl, loop Andreas Düker g

Beyond präsentiert eigene Stücke und Improvisationen, Songs von Jazz-Diven wie Diana Krall und Joni Mitchell, Avantgarde-Pop von Björk. Auch eine Würdigung Al Jarreaus ist mit dabei. Das Göttinger Duo lädt ein, Grenzen zu überschreiten: Kopf auf, Herz weit! Zarteste Melodielinien, gewaltige Klangexplosionen, groovige Loop-Patterns – so schön und dann wieder so verrückt. Die beiden Musiker kreieren einen weiten, offenen Raum jenseits von gängigen Kategorien und dafür prall gefüllt mit Leben.