Phunkguerilla ft. Cosmo Klein

43. Göttinger Jazzfestival 2020

Jazzfestival Göttingen

Facebook Google+

Phunkguerilla ft. Cosmo Klein

So, 13.11., 20.00 Uhr, musa, Hagenweg 2a

Cosmo Klein voc Hanno Busch g Tobias Philippen & Till Sahm keyb Claus Fischer b Hardy Fischötter dr

It’s got to be phunky! Zum Abschluss des Göttinger Jazzfestivals geht es noch einmal sehr entertaining und extrem tanzbar zu. Für die Phunkguerilla standen die ganz Großen des Funk und Soul Pate – James Brown, George Clintons Parliament und allen voran Prince. Ein fetter, organischer Groove und eine beseelte, mitreißend-kraftvolle Stimme kennzeichnen die Band, die von Cosmo Klein und Claus Fischer als musikalisches Netzwerk gegründet wurde, seit acht Jahren in wechselnden Besetzungen auftritt und zwei Alben vorgelegt hat. Ihre Texte handeln vom Leben, von Sex und den gesellschaftlichen Irrwegen unserer Zeit. Old School Grooves, ein frisches Sounddesign und Cosmo Kleins weithin bekannte Qualitäten als Frontmann machen jede Show der Phunkguerilla zu einem Erlebnis.

youtube_logo_150