Sharp Five

43. Göttinger Jazzfestival 2020

Jazzfestival Göttingen

Facebook Google+

Sharp Five

Fr, 16.11., 23.00 Uhr, DT-Studio, Theaterplatz 11

Janne Rüter voc Hauke Rüter tp Bernd Rüter g Joachim Stein p Sebastian Bauer b Ole Rüter dr

Man nehme: zwei Studenten, zwei Instrumentallehrer, einen jazzaffinen Seelenhüter und eine vielversprechende junge Sängerin – was für eine Mischung… very spicy oder mit anderen Worten: „Sharp Five“. Was sie wollen? Jazz, wo irgend geht, oszillierend zwischen Tradition und Moderne, zwischen Standard und Avantgarde, mit Lust an eigenen Kompositionen und Arrangements.