Viaveritsa

43. Göttinger Jazzfestival 2020

Jazzfestival Göttingen

Facebook Google+

Viaveritsa

Fr, 10.11., 19.30 Uhr, DT-Keller, Theaterplatz 11

Sonja Lehmeier acc Thomas Wirth g, bzk, saz, voc Till Spohr g, db, voc Frieder Krauss vl, mand, saz, saw, kaz, voc Julika Büchner vl, viol, db, voc

Eine musikalische Reise vom Schwarzen Meer bis ans Mittelmeer. Bulgarische Tänze, rumänischen Geigenblues, Rembetiko, Gypsy-Jazz und italienische Filmmusik verbinden sie zu einer entspannten und tanzbaren Mischung. Im Gepäck sind Geigen, Akkordeon, Gitarre und Kontrabass, im Handgepäck andere Zupfinstrumente wie Bouzouki, Mandoline, Baglamas und eine Trichtergeige. Viaveritsa steht für jazzigen Swing und fetzige Balkanrhythmen.