Samstag 7.11.2020 – Kultur im Esel

43. Göttinger Jazzfestival 2020

Jazzfestival Göttingen

Facebook Google+

Samstag 7.11.2020 – Kultur im Esel

20.00 Uhr – Sülbeck

Der weise Panda

Maika Küster voc Talia Erdal cello Felix Hauptmann p Yannik Tiemann b Anthony Greminger dr

Die junge Band um die Sängerin Maika Küster lässt sich am besten verstehen, wenn man intellektuellen Ballast über Bord wirft und sich von seinen Instinkten leiten lässt. Die Musik des „Weisen Panda“ fordert und berührt, sie entwickelt eine eigene Dynamik, eine juvenile Verve und Vehemenz, die einen in ihren mächtigen Strudel hineinzieht. Ihr Stil ist frisch und melodisch, der rohe, ungeschliffene Sound macht die Kompositionen dieses Quintetts mit Kollektivcharme so kraftvoll. Die Band erfindet mit jedem Stück eigene Soundwelten, in denen man versinken möchte – wild und rockig, dann wieder zärtelnd und verträumt. Und das mit einer sofort ansteckenden Natürlichkeit, Neugierde und Experimentierfreude. So erging es auch dem „Jazzpodium“: „Ein weiser Panda als Reiseführer in unbekannte, unberührte Gefilde? Wer neugierig genug ist, entdeckt ein Wunderland der schönen Klänge und eine Lyrik, die berührt.“