Samstag, 5.11.2022 – Kultur im Esel

45. Göttinger Jazzfestival 2022

Samstag, 5.11.2022 – Kultur im Esel

20.00 Uhr, Sülbeck

Muriel Grossmann Quartet

Muriel Grossmann sax, comp Radomir Milokovic g Abel Boquera org Uros Stamenkovic dr

Die in Paris als Tochter österreichischer Eltern geborene Saxophonistin und Komponistin Muriel Grossmann ruft in ihrem Spiel das Transzendente in einem Sinn hervor, wie es am ehesten mit der späten Musik von John Coltrane verbunden ist. Dabei pflegt ihre Musik eine Eigenständigkeit, die von der Kritik als „zeitlos schön“, „innovativ transzendierend“ und „unglaublich kraftvoll“ beschrieben wurde. Muriel Grossmanns Musik vermittelt alternierend meditative Ruhe und ekstatische Expressivität in einer geschlossenen Ensembleleistung, die sich ihr Quartett mit Radomir Milojkovic (Spanien) an der Gitarre, Abel Boquera (Spanien) an der Hammond-B3-Orgel und Uros Stamenkovic (Kanada) am Schlagzeug über viele Jahre hinweg erarbeitet hat.